Grobstaubfiltermatten G2-G4

Anwendung

  • Zur Grobstaubfiltration in lufttechnischen Geräten aller Art.
  • Klima- und Lüftungs-Geräte
  • Als Vorfilter bei hoher Staubbelastung in Klimaanlagen
  • Vorfilter der Zuluft in Lackier- und Trockenanlagen

Hochleistungsvliesstoff

Aus bruchsicheren, synthetischen Polyester-Fasern.

Progressiver Tiefenaufbau

Durch das zur Reinluftseite hin verdichtete Medium kann die volle Tiefe des Vlieses zur Staubspeicherung genutzt werden.

Filtermatten

sind in verschiedenen Ausführungen für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete im Klima-, Lüftungs- und Lackierbereich erhältlich.

Umwelt und Entsorgung

Volz Filtermatten werden ohne chemische Bindemittel produziert und sind deshalb leicht zu entsorgen (soweit keine umweltschädigende Partikel abgeschieden werden). Grobstaubfiltermatten sind bedingt regenerierbar.

Filterklasse EN779

  • Güteklasse G2 (EU2)
  • Güteklasse G3 (EU3)
  • Güteklasse G4 (EU4)

Materialeigenschaften

  • Geprüft nach EN 1822
  • Brandschutz
  • Selbsterlöschend
  • nach DIN53438, F1
  • Feuchtigkeitsbeständig
  • bis 100 % r. F.
  • Temperaturbeständig bis 80° C

Ausführungen

  • Standardrollen 20 bzw. 40 X 2m
  • Zuschnitte auf Fertigmaß
  • Stanz- und Konfektionsteile in unterschiedlichsten Größen lieferbar
  • auch als Filterschlauch genäht erhältlich

Einzelne Grobstaubfilter-typen

FL 100 Güteklasse G 2 ca. 5 mm stark

FL 120 Güteklasse G 2 ca. 8 mm stark

FL 150 Güteklasse G 2 ca. 10 mm stark

FL 200 Güteklasse G 3 ca. 20 mm stark

FL 220 Güteklasse G 4 ca. 22 mm stark

V 15/350 Güteklasse G 4 ca. 20 mm stark

V 15/400 Güteklasse G 4 ca. 20 mm stark

EA 30 Güteklasse G 4 ca. 30 mm stark

EA 40 Güteklasse G 4 ca. 40 mm stark

EA 50 Güteklasse G 4 ca. 50 mm stark